Monatsarchiv: März 2018

Schadensersatz gegen Vermittler von P&R Containern

Rechtsanwältin Beate Anna Kirchner, Fachanwältin für Bank- und Kapitalmarktrecht geht davon aus, dass Schadensersatzansprüche wegen vorvertraglicher Aufklärungspflichtverletzung gegen die Anlageberater- und Vermittler der Container geltend gemacht werden können. Aus Verkaufsprospekten und den für 2014 veröffentlichten Bilanzen war für Fachleute, wie Anlageberater sie sein sollten, erkennbar, dass Mieten und Rückkäufe nur noch mit frischem Geld bezahlt werden können.

In Fachanwältin Bank- und Kapitalmarktrecht, Handel, Wirtschaft, Finanzen, Banken & Versicherungen, Kirchner Warkentin Rechtsanwälte, Top Thema veröffentlicht | Kommentare geschlossen